Preisliste

 

Ich darf aus rechtlichen Gründen keine gelisteten Hunderassen oder Mixe betreuen.

 

Ich betreue kleine, mittelgroße Hunde und Hundesenioren liebevoll im Wohnhaus in einer Gruppe, ohne Zwinger. Vor jeder ersten Betreuung ist ein erstes Kennenlernen sehr wichtig für mich und auch für die Hunde denn nur sozialisierte Hunde können in der Gruppe aufgenommen werden. 

 

Tagessatz pro Hund und Kalendertag                                   31 Euro (ohne Futter)

  bis zum ersten Lebensjahr                                                      35 Euro (ohne Futter)

 

An- und Abreisetag werden voll berechnet die Zeiten sind flexibel und werden persönlich besprochen. Das Futter und eine Liegeunterlage bringt jeder Halter für seinen Hund mit.

 

Die Zahlung erfolgt immer per Vorkasse, kurzfristige Absagen sind im vollem Umfang kostenpflichtig. Der  Impfausweises mit einer gültigen Tollwutimpfung muss bei jedem Besuch mitgebracht werden. Der Hund muss Parasiten und Infektionsfrei sein.

 

Monika und Keona
Monika und Keona

 

 I

 In meiner kleinen Hundepension werden die Hund im Wohnhaus in einer Gruppe betreut. Wir betreuen kleine und mittelgroße Hunde sowie Hundesenioren. 

 

Jeden Hund möchte ich vor seinem ersten Besuch/ Urlaub bei uns kennen lernen.

 

Nur Hunde die in die Bestandsgruppe passen werden aufgenommen. So wird garantiert, dass bei Bedarf jeder Hund einen Platz bekommen kann. Kurzfristig ist dann auch eine Buchung möglich. Wir haben keine Zwinger

Eine schöne große eingezäunte Hundewiese ermöglicht mir, dort mit den Hunden zu arbeiten, auch im Freilauf sind diese dort nie ohne Aufsicht. Unser am Ortsrand liegender Hof ermöglicht lange Spaziergänge ANGELEINT in der Natur, in verträglichen Gruppen. Mein Mann unterstützt mich bei diesem Hobby. Unsere Plätze sind begrenzt und eine Aufnahme ist nur über eine Warteliste möglich da wir wiederkehrende Kunden haben und nur neue Hunde aufnehmen wenn dort eine Betreuungslücke entsteht und der neue Hund in die bestehende Gruppe passt. Zum jetzigen Zeitpunkt in eine Neuaufnahme nicht möglich.

 

 

 

 

 

 BWLH